SV 1921 Herzhausen

Der Sportverein am Edersee

>>> 8. Ederseelauf am 09.09.17 an der Grillhütte in Herzhausen <<<

Suche

Besucherzähler

Counter konnte nicht geladen werden

Facebook Logo

Leichtathleten des SV-Herzhausen auf den vorderen Plätzen

Leichtathleten des SV-Herzhausen auf den vorderen Plätzen.

Schon im Juli ging Calvin Mattersberger in Felsberg bei den Nordhessischen Meisterschaften im Vierkampf an den Start. Hier kamen aus ganz Nordhessen Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2003/2004 zusammen. In Calvins Altersklasse M11 starteten 19 Jungen (unter anderem aus Baunatal/Kassel/Friedrichstein). Trotz großer Hitze konnte Calvin bei diesem Wettkampf 3 Bestleistungen erbringen. Im Weitsprung landete er nach 4,25 m, Sprint 7,9 sek., im Ballwurf überraschte er mit 50 m und beim Hochsprung war er es der als einziger im gesamten Feld die 1,32 m überspringen konnte. Am Ende konnte er sich mit nur 9 Punkten Rückstand über einen 2. Platz freuen und den Titel “Vize-Nordhessenmeister“ im Vierkampf mit nach Herzhausen bringen.

 

Nach den Sommerferien waren fast alle unserer Leichtathleten beim Ederseelauf des eigenen Vereins am Start. Hierbei kam es auch wieder zu tollen Ergebnissen. In der Altersklasse (AK) W6 belegte Malea einen 2. Platz. In der AK W8 überzeugten Finja mit einem 3. und Joline mit einem 7. Platz. In dieser AK belegte Benett der zum ersten Mal an einem Lauf teilnahm Platz 8. Bei den 1 Jahr älteren Mädchen der AK W9 konnten sich Mira (2. Platz), Joyce (9. Platz) und Jette (10. Platz) über gute Plätze freuen.

Beim 1200 m Lauf der Jahrgänge 2003/2004 waren auch einige vordere Plätze dabei. Emilie Schwabauer und Johanna Häußler (beide W11), die beide zum ersten Mal an einem Lauf teilnahmen, kamen beide aufs Siegertreppchen. Emilie mit dem 1. Platz und Johanna mit dem 2. Platz. In der gleichen AK M11 belegte Calvin Mattersberger Platz 1.

Bei den 1 Jahr jüngeren Teilnehmern belegten Niklas Zarges M10 und Laura Evers W10 beide einen tollen 3. Platz. Jannika Zarges W12 und Simon Schute M12 belegten bei ihrem 1. Lauf Platz 4 (Janika) und Platz 2 (Simon).

In der gleichen AK gingen auch Marie-Luise Habermann Platz 5, Josephine Kowalczyk Platz 6 und Luisa Schüttler an den Start. Luisa konnte sich hierbei über einen 1. Platz freuen.

 

Am 28.09. konnten wir 2 unserer Jugendlichen zu den Kreismeisterschaften nach Korbach schicken. Hierbei konnten sich die Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2001/2002 im Vierkampf messen.

Luisa Schüttler und Marie-Luise Habermann konnten in ihrem ersten Vierkampf mit sehr guten Leistungen überzeugen. Luisa sprang 3,69 m weit, 1,12 m hoch, lief die 75 Meter in 12,02 sek. und warf den 200g Ball tolle 28 m weit.
Marie-Luise sprang 3,80 m weit, lief die 75 Meter in super 11,25 sek., warf den Ball 23 m und konnte beim Hochsprung mit 1,24 m überzeugen.
Luisa belegte am Schluß ganz knapp hinter der 3. Platzierten den Platz 4 und Marie-Luise konnte sich, obwohl es ihr erster Wettkampf war, den Kreismeistertitel sichern. Für beide war es ein aufregender Tag und sie freuen sich schon auf den nächsten Wettkampf.

 

Alternativ stehen der Bericht und die Bilder auch als PDF-Datei zur Verfügung: